Konsequent kundenorientiert

Unsere große Fertigungstiefe wird durch viele weitere, meist kleine, aber oft unabdingbare Fertigungsschritte im eigenen Haus ergänzt. Dadurch reduzieren sich für Sie die Kosten und die Fertigungszeiten.

Wärmebehandlung im eigenen Haus:
In unserer hauseigenen Härterei mit drei Härte- und Glühöfen, können wir gezielt, flexibel und individuell auf spezielle Kundenwünsche eingehen. Hier können Werkstücke im Fertigungsprozess geglüht, vergütet und im Kasteneinsatzverfahren gehärtet werden. Das reduziert die Durchlaufzeiten und ermöglicht auch die Umsetzung von „Schnellschüssen“ innerhalb kürzester Zeit – wenn es sein muss „von heute auf morgen“.

Wuchten von Werkzeuge:
Immer höhere Bearbeitungsdrehzahlen setzen voraus, dass Bearbeitungs- und Spannwerkzeuge nur in gewuchtetem Zustand eingesetzt werden können. Unsere Kunden erhalten ihre Werkzeuge nach Wunsch und Vorgabe von uns gewuchtet. Zum Einsatz kommt dabei eine SCHENK AHD 0920 Wuchtmaschine, mit der sich Werkzeuge sowohl dynamisch, als auch statisch zuverlässig bis zu einer Teilegröße von 300 x 300 mm wuchten lassen.

Brünieren von Werkstücken:
Mit unserer Kaltbrünieranlage sind wir in der Lage Ihre Werkstücke auf Wunsch und nach Ihren Zeichnungsvorgaben kurzfristig und effizient zu brünieren.

Fertigung von Schweißteilen:
Für die Fertigung von Schweißteilen oder im Bereich Reparaturschweißen kommen bei uns WIG- oder MAG-Schweißverfahren zum Einsatz. Bei komplexen Schweißaufgaben setzen wir auf spezielle Fachschweißbetriebe als Partner und können projektbezogen sämtliche Schweißverfahren abdecken.

Laserbeschriftungen:
Viele unserer Kunden sehen es als Vorteil, dass die Teile und Baugruppen bei uns direkt vor Ort beschriftet werden können. Damit gewährleisten wir eine vollständige Dokumentation der gefertigten Präzisionsteile. Mit unserer Laserbeschriftungsmaschine sind wir in der Lage ihre Teile mit den von Ihnen gewünschten Teilenummern, Artikelnummern, Zeichnungsnummern, Logos, Skalierungen und Hinweisen zu beschriften.